Was bietet die Münsteraner Arbeiterkind.de-Gruppe an?

Unsere Angebote...

...richten sich an weiterführende Schulen, ratsuchende Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern oder auch Studierende, die als erste in ihrer Familie ein Studium aufnehmen wollen oder aufgenommen haben.

  • Die offene Sprechstunde wird seit dem 10.11.2010 an jedem zweiten Mittwoch eines Monats angeboten. Ort: AStA der Uni Münster, Raum der Sozialberatung, Nr. 109, Schlossplatz 1, 48149 Münster (das linke der beiden Torhäuschen vor dem Schloss)
  • offene monatliche Treffen für alle, die sich engagieren wollen oder Fragen rund um das Thema Studium an Uni oder FH haben (jeden zweiten Mittwoch eines Monats ab 20 Uhr). Ort: AStA der Uni Münster, Raum der Sozialberatung, Nr. 109
  • Beratungsnetzwerk aus Studierenden, Promovierenden und Berufstätigen
  • Informations- und Frageabende für Eltern und Schülerinnen und Schüler, Beratungsstunden an weiterführenden Schulen
  • Vernetzung mit verschiedenen Beratungsangeboten am Standtort Münster (Service Office der FH, Zentrale Studienberatung, der WWU Studentenwerk Münster, lokale Gruppen der Begabtenförderungswerke) und am Standort Osnabrück (über die dortige Arbeiterkind.de-Gruppe)
  • Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern beim jährlichen Hochschulinformationstag an der WWU und der FH
  • Hilfestellung bei Fragen zu Bewerbungsverfahren bei Hochschulen, Begabtenförderungswerken oder weiteren Stiftungen
 
Hier ein paar Einblicke in unsere bisherigen Aktionen in und um Münster...

13.02.2016 Berufsorientierung in Ahlen: An diesem Samstag besetzten wir einen Stand an einem schulischen Berufsinformationstag, um über das Studium und Finanzierungsmöglichkeiten zu beraten.

24.01.2016  Messe "Bachelor and more"

 

24./25.09.2015 Halle Münsterland Vocatium

5.11.2015 Hochschultag der WWU Münster: An diesem Tag konnten mehrere Tausend Schüler und Schülerinnen sich über das Angebot der Uni Münster informieren. Auch Arbeiterkind.de Ortsgruppe Münster stand wieder für alle Fragen offen und konnte auch aus der Studierendensicht eigene Erfahrungsberichte weitergeben.

4.11.2015 Schulvortag Immanuel-Kant-Gymnasium Hiltrup: Im Rahmen des Kurses der Sozialwissenschaften beschäftigte sich die Klasse unter anderem mit Bildungsgerechtigkeit. Eine Schülerin kam auf die Idee, Arbeiterkind.de einzuladen und so informierten wir zwei Schulstunden lang über unsere Hauptthemen. "Soll ich studieren? Was soll ich studieren? Wie kann ich das finanzieren?"

1.07.2015 El-Mafalani Vortrag über Bildungsgerechtigkeit initiiert von Arbeiterkind.de

 

7./8.03.2015 Beratung auf der Messe "Horizon"

 

30.11.2014 Beratung auf der Messe "Bachelor and more"

 

29.11.2014 Beratung auf der Messe "Master and more"

 

21.05.2014 Schulworkshop in Greven

 

29./30.03.2014 Beratung auf der Messe Horizon - die messe für studium und abiturientenausbildung in der Halle Münsterland.

 

25./26.02.2012 Beratung auf der Messe Horizon - die messe für studium und abiturientenausbildung in der Halle Münsterland.

Regelmäßig sind wir auf der Horizon in Münster, Messe für Schüler, Studenten und junge Berufstätige, vertreten. Die Themen drehen sich rund um das Thema Studium: Wo studieren, was studieren, und vor allem: wie? Die Studiumsfinanzierung war Thema Nr. 1. Durch die unterschiedliche Erfahrung unserer Mentoren konnten wir hier hilfreiche Tipps geben, von Bafög über Stipendien bis hin zum Jobben. An beiden Tagen haben wir zudem an der Talkrunde teilgenommen und konnten auch hier die Fragen vieler Interessierter beantworten. Die Messe war erneut ein voller Erfolg!

18.01.2012 Teilnahme an "Vorstellungsstraße" für Studienstiftungen im Schloss der Universität Münster

10.11.2011 Stand beim Hochschultag der Universität Münster

02.11.2011 Informationsveranstaltung für Schüler der Klasse 10 der Von-Zumbusch Realschule in Herzebrock-Clarholz

 

01.07.2011 Stand bei der Jobnacht am Leonardo-Campus in Münster

25.03.2011 Beratung von Schülern beim Projekttag zur Berufsorientierung für Schüler der Klasse 12 am Augustinianum in Greven

4.10.2010 Eröffnungsveranstaltung zu den SteP-Wochen der Erstsemester des Studiengangs „Soziale Arbeit“ an der Katholischen Hochschule NRW, Standort Münster


160 Erstsemesterstudierende versammelten sich an diesem Montag, um den Einstieg in ihr Bachelor-Studium „Soziale Arbeit“ zu begehen. Doch was die Studierenden erwartete, war keine „normale“ Orientierungswoche zum Studienstart, sondern die Auftaktveranstaltung zum siebenwöchigen SteP (Studieneingangsprojekt) unter dem diesjährigen Oberthema Bildung. Hier konnte die lokale Gruppe Münster der Initiative Arbeiterkind.de und ihr ehrenamtliches Engagement für SchülerInnen im Münsterland vorstellen. In den folgenden sieben Wochen bearbeiten und erforschen die Studierenden selbst gewählte Themen und Projekte, u.a. zur Bildungs(un)gleichheit in Deutschland und Arbeiterkindern an der Hochschule. Die Ergebnisse präsentieren sie im November. Auch dann wird die lokale Gruppe Münster wieder dabei sein – und hoffentlich auch ein paar neue MentorInnen an der KathHO Münster.

1.10.2010 Tag der Berufsorientierung am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf



Neben der Fachhochschule Münster stellten auch die Universität Osnabrück, die Universität Bielefeld und die Saxion Hogeschool Enschede ihr Studienangebot den Oberstufenschülerinnen und -schülern des Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf vor. Mit dabei war auch die lokale Gruppe Münster der Initiative Arbeiterkind.de, die in kleinen Kurzvorträgen und mit einem Infostand Fragen rund ums Studium und Studieneinstieg beantworten konnte. Auch von vielen LehrerInnen, die am Infostand vorbeischauten, bekamen wir viel positiven Zuspruch. Vielen Dank an Frau Laarmann, die den Tag der Berufsorientierung organisiert und durchgeführt hat.

30.09./1.10.2010 FIT (Fachhochschulinformationstage) an der FH Münster, Campus Steinfurt


Bei den jährlich stattfindenden Fachhochschulinformationstagen der FH Münster öffnen sich die Labore und Versuchseinrichtungen, die in den naturwissenschaftlich-technischen Fächern am Campus in Steinfurt eingerichtet sind. Aus dem Münsterland reisen jährlich im Schnitt 600 Schülerinnen und Schüler an, die sich über ein FH-Studium informieren möchten und so schon einmal Hochschulluft schnuppern können. Die Gruppe Münster der Initiative Arbeiterkind.de war an beiden Tagen mit einem Informationsstand beteiligt und konnte viele Fragen rund ums (duale) Studium und zur Studienfinanzierung beantworten. Bei den Gesprächen gab es nicht nur begeisterte Reaktionen der SchülerInnen, sondern auch der DozentInnen an der FH, die unsere Initiative gern unterstützen. Für Organisation und Unterstützung vor Ort danken wir Martina Weiland.

 

29.09.2010 Erstsemesterinfoblock am Institut für Berufliche Lehrerbildung (Kooperationsangebot von Fachhochschule und Universität Münster)


Beim Übergang zwischen Schule und Studium unterstützen – auch das ist einer der Bereiche, in dem die lokale Gruppe Münster der Initiative Arbeiterkind.de aktiv ist. In einem Vortrag in der Orientierungswoche für die Studierenden am Institut für Berufliche Lehrerbildung konnte die Gruppe also nicht nur ihre Arbeit vorstellen und neue MentorInnen ansprechen, sondern auch direkt über Beratungs- und Hilfsangebote der Initiative informieren. Gerade für angehende LehrerInnen an Berufskollegs, so eine Teilnehmerin der Veranstaltung, sei dieses Thema wichtig, damit auch sie ihre SchülerInnen gezielt für ein Studium ermutigen können. Unser Dank für die Einladung und Organisation der Veranstaltung geht an Petra Seyfferth, stellvertretende Institutsleiterin und Studienberaterin am IBL.